Parodontitis

Fortgeschrittene Parodontitis - Zahnarzt Mannheim, Roland
Fortgeschrittene Parodontitis

Das Fachgebiet der Parodontologie beschäftigt sich mit einer der häufigsten Erkrankungen im Bereich der Zähne, der Parodontitis. Ursache für Parodontitis sind Bakterien, die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch sammeln. Diese bakteriellen Beläge (auch Plaque genannt) können entstehen, wenn die Zahnzwischenräume nicht regelmäßig und gründlich mit Zahnbürste und Zahnseide gereinigt werden. Nach einiger Zeit verhärten die Beläge zu Zahnstein. Im weiteren Verlauf kann es zu Rötungen, Schwellungen und Blutungen des Zahnfleisches kommen. Wird nicht spätestens jetzt der Ernst der Lage erkannt und eine entsprechende Behandlung eingeleitet, können die Entzündungen die Verbindung zwischen Zähnen und Kieferknochen nachhaltig schädigen, was letztendlich zu Knochenabbau und Zahnverlust führen kann.

Wir haben uns eine frühzeitige Parodontitis-Erkennung zum Ziel gesetzt um nicht mit oben genannten Folgen in Berührung zu kommen. Voraussetzungen für eine bestmögliche Vorbeugung sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und das regelmäßige Durchführen einer professionellen Zahnreinigung.